Konzeptgarten

Konzeptgarten


..schon vorher – an das „Nachher“ denken,

so könnte man unseren Leistungsbereich “Konzeptgarten” verstehen.

Unter Berücksichtigung von Erfahrungswerten wird gemeinsam mit Ihnen im Gespräch, Ihr tatsächlicher Anspruch den sie an Ihren Garten stellen und stellen werden, gefunden.

Ein “Kennen lernen” aller zukünftigen Nutzer/Familienmitglieder ist Grundstein für eine nachhaltige Planung. Und ist somit für uns von besonderer Bedeutung.
Um diesen Schritt zu vereinfachen, gibt es von uns sogenannte Wunschzettel.
Mit Hilfe dieser Anlage, einer Bestands- und Umgebungsaufnahme gelangen wir zum “Nötigen”, bis hin zum “Möglichen”.
Vor Ort Termine, Bemusterungen, Vorentwürfe und schließlich die Entwurfsplanung helfen ein Bild vom neuen Garten zu erzeugen. Haben wir „Ihr“ Bild gefunden, haben wir die Grundlage für die Ausführung.

“Schuster bleib bei deinen Leisten”

..getreu dieser Redensart, wird geplantes dann umgesetzt.
Um fachgerechter Ausführung nach den jeweiligen Regeln der Technik gerecht zu werden, wird sich je nach Bedarf aus einem bewährten Pool von zuarbeitenden Gewerken bedient.
– Elektroinstallationen (Beleuchtung, Bewässerungssteuerung, Netzanschluss, Pumpen und Antriebe, etc.)
– Sanitärinstallateur (Bewässerung, z.T. bei Wasserspielen, etc.)
– Brunnenbohrer
– Tischler/Schreiner (Terrassen, Überdachungen, Blenden, etc.)
– Steinsetzer (Mosaike, Plattenbeläge und sonstige Pflasterarbeiten)

Des Weiteren arbeiten wir mit einem Metallbauer und einem Glaser bei unkonventionellen Lösungen zusammen. Von einer regionalen Staudengärtnerei beziehen wir den krautigen Teil ihres zukünftigen Gartens.
Überregional wird’s bei den Gehölzen, unserer vertrauten Baumschule.
Aus aller Welt kommt der Stein, das nahe zu unerschöpfliche Sortiment wird von unserem Mineralkontor vorgehalten.

Aber Ideen, die haben wir noch selber!

baustellendoku_02

Comments are closed.